Einsatzgebiet

Die FF Oldenfelde ist 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich, einsatzbereit.

Unser Einsatzgebiet grenzt an unsere Nachbarwehren FF Meiendorf, FF Rahlstedt, FF Farmsen und FF Oldenfelde-Siedlung.

 

Zu unserem Einsatzgebiet gehören die Bargteheider Straße und Teile der Meiendorfer Straße (B75), das Wohngebiet "Rahlstedter Höhe", die Straße Höltigbaum mit dem ehemaligen Truppenübungsplatz und heutigem Naturschutzgebiet, die Gewerbegebiete Neuer Höltigbaum und Merkurring, sowie diverse Straßen im Bereich Oldenfelde.

Hinzu kommen eine Vielzahl von Schulen, wie die Schule Oldenfelde, das Gymnasium Oldenfelde, die Schule Nydamer Weg, die Schule Paracelsusstraße, das Gymnasium Rahlstedt und die Schule "Rahlstedter Höhe".

 

Bei Unwettereinsätzen oder zur Deichverteidigung wird die FF Oldenfelde zum Teil in ganz Hamburg eingesetzt.Für Einsätze im Katastrophenschutz, zum Beispiel bei Überschwemmungen, kann die FF Oldenfelde sogar in ganz Deutschland eingesetzt werden.

 

Mit unserem Rüstwagen stellen wir diese Einsatzresource dem gesamten Bereich Wandsbek als Stützpunkt zur Verfügung.

Werde Mitglied!

Wir suchen immer neue Kameradinnen und Kameraden, die Lust haben, sich einer nicht alltäglichen Freizeitbeschäftigung zu widmen.

Freiwillige Feuerwehr Oldenfelde
Bargteheider Straße 165
22143 Hamburg
Tel.: 040-647 53 12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FF-Oldenfelde